Willkommen auf den Internetseiten des
Bündnisses für Familie in Herne!

Unter der Schirmherrschaft des
Herner Oberbürgermeisters Horst Schiereck

Projekte

2008

Die Umsetzungsphase des Projektes "Familienatlas Herne" hat begonnen! Im Rahmen des Bündnisses erstellt der Verein "Die Bürger! Partnerschaft für Herne e. V." eine Zusammenstellung der familienrelevanten Angebote in Herne. Es soll möglichst erschöpfend und erstmals in dieser Form zusammengefasst all das dargestellt werden, was es bereits jetzt an guten Angeboten, begonnen von Sport- und Spielangeboten über Kunst und Bildung bis hin zur Beratung bei Problemlagen hier in Herne gibt. Der Familienatlas wird in drei große Kapitel eingeteilt sein:
- Betreuungsangebote
- Freizeitangebote
- Beratung und Soziales

Für die Anmeldung der Angebote zum Atlas haben wir drei Formulare vorbereitet, die Sie im Bereich "Mitmachen" herunter laden können. Bitte helfen Sie uns mit, die Zusammenstellung möglichst komplett zu bekommen! Melden Sie Ihre Angebote an!

Die Aufnahme ist im Allgemeinen kostenlos. Gewerbliche Anbieter sind herzlich eingeladen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um die Möglichkeit der Aufnahme in den redaktionellen Teil oder die Möglichkeit einer Anzeige zu besprechen.

 

2007

Als erstes Projekt, dass im Rahmen des Bündnis für Familie in Herne unterstützt wird, stellen wir Ihnen hier „klein trifft GROß“ vor, das auf Initiative einer Herner Bürgerin zustande kam.
„klein trifft GROß“ soll den Kontakt und Austausch zwischen den Generationen fördern. Seniorinnen und Senioren, die fit und belastbar sind, können sich ab sofort in Form von „ehrenamtlichen Leihgroßeltern“ als Bezugspersonen für „Enkelkinder auf Zeit“ zur Verfügung  stellen. Es handelt sich hier nicht um eine Betreuungsarbeit unter finanziellen Aspekten – die sozialen Kontakte stehen bei diesem Projekt ausschließlich im Vordergrund. Informationsfaltblatt

 

Impressum